A.8 Solarduschenbau

Eigenbau aus recycelten Materialien mit einfachen Mitteln – für Warmduscher_innen auf dem Camp

Event large

Mitmachworkshop.
Orientiert an „Einfälle statt Abfälle: Solardusche“ von Christian Kuhtz wollen wir im Kurs eine Solardusche aus recycelten Materialien bauen.
Solardusche: Anlage zum solaren Wasser erwärmen, speichern und duschen.
Tätigkeiten umfassen Holzsägen, Nageln, Schrauben, Glasschneiden, Pinseln, Metallsägen, Gewindeschneiden, Basteln, Dengeln und Tüfteln und außerdem zeigen wir euch wo der Hammer hängt.
Die benötigten Materialien werden wir im Vorhinein sammeln und mitbringen. Die Baupläne werden vorbereitet sein, sodass wir im Workshop hauptsächlich mit der Ausführung und den nicht vorhergesehenen Problemen beschäftigt sein werden.
Wir wollen solidarisch bauen, sodass alle unabhängig ihrer Vorkenntnisse oder zugewiesenen Rollen lernen und partizipieren können.

Ablauf:
Samstag:
Einführung: Funktionsweise, Bauplan, Übersicht, Materialien, Werkzeuge, Vorstellen
Bauphase 1: Kollektor, Glasschneiden, Anschlüsse Speicher

Sonntag:
Input: technische Details (höchster Punkt, Kondensationswasser etc)
Bauphase 2: Kollektorkasten und Speicherempore

Montag:
Bauphase 3: nicht vorhergesehene Probleme lösen

Dienstag:
Bauphase 4: Fertigstellung der Solardusche

Methoden: Inputs und Praxis

Dieser Kurs ist auf 10 Teilnehmer*innen beschränkt.

Info

Tag: 20.08.2016
Anfang: 10:00 Uhr
Dauer: 02:30
Raum: Freifläche/Open area 2
Track: Sommerschul-Kurse / Summer School Courses
Sprachen: de